Südostrügen

Die Halbinsel Mönchgut und die Granitz

Karte Südostrügen Halbinsel Jasmund Südostrügen Westrügen Zentralrügen Wittow
Mönchgut, Granitz, schmale Heide und den Seebädern Binz/Prora, Sellin, Baabe und Göhren.

Der Südosten Insel Rügens ist stark hügelig und verfügt über ausgedehnte Wälder der Granitz, die bis an den Rand der Ostsee auslaufen und mit einer Steilküste abschließen.

Die Halbinsel Mönchgut
gehört zum Biosphärenreservat Südost-Rügen, das die mit Heidelandschaften überzogene Hügel, paradiesische Sandstrände und schilfbestandene Buchten am Bodden des Mönchguts schützt. Hier finden Sie die Ostseebäder Baabe, Göhren, Thiessow und dazu viele kleine romatische Dörfer. In Göhren, dem größten Ort der Halbinsel Mönchgut beginnt die Deutsche Alleenstraße, die quer durch Rügen bis zum Bodensee führt. Der Lotsenturm in Thiessow auf dem 36 Meter hohen Lotsenberg bietet bei guten Sichtverhältnissen ein grandioser Blick über die Ostsee und Bodden, bis hin zur Insel Usedom, die Greifswalder Oie und den Ruden. Auf der Aussichtsplattform in 13 Metern Höhe eröffnet sich dem Besucher ein atemberaubender Ausblick.



Blick vom Bakenberg auf Groß Zicker Die Granitz
im Südosten von Rügen ist der zwischen den Ostseebädern Binz und Sellin gelegene Höhenrücken mit seinem reichen Buchwaldbestand.
Der Buchenwald reicht bis an das Steilufer, das die nördliche Grenze der Granitz bildet, heran. Auf der höchsten Erhebung der Granitz, dem Tempelberg (107m ü. NN) ließ der Fürst zu Putbus im 19. Jahrhundert das Jagdschloss Granitz errichten. Auch schöne Wanderungen können Sie In der Granitz machen. Entweder auf dem Hochuferwanderweg zwischen Binz und Sellin oder aber durch den Wald der Granitz zu dem Schwarzen See.



Blick über die Granitz zum Mönchsgut Empfehlenswert ist eine Bahnfahrt mit der Rügenschen Kleinbahn, dem "Rasenden Roland", durch den Südosten von Rügen. Besuchenswert ist auch der Ort Moritzdorf. Hier kann man heute noch ein besonderes Highlight erleben, schon seit über 45 Jahren bringt ein Fährmann Sie mit seiner kleinen Ruderbootfähre hinüber zum Bollwerk von Baabe. Einkehren sollte man auf der Moritzburg , einem bekannten Ausflugslokal mit regionaler Küche und einmaligen Blick über die weite Landschaft der Granitz und die Having.



Flyer Mobil ohne Auto Download Flyer: Mobil ohne Auto - staufrei unterwegs in Südostrügen







     Muttland | Wittow | Jasmund | Südostrügen | Westrügen | Hiddensee


Strandnahe Urlaubsquartiere - Über 250 Ferienobjekte finden Sie bei der Mönchguter Zimmervermittlung.