Naturerbe Zentrum RÜGEN mit Baumkronenpfad

Baumwipfelpfad und Adlerhorst im Naturerbe Zentrum Prora auf der Insel Rügen

Ausblick von dem Adlerhorst auf den Jasmund
Ausblick von dem Adlerhorst auf den Jasmund

Das Naturerbe Zentrum RÜGEN Nördlich des malerischen Ostseebades Binz befindet sich auf rund 1.900 Hektar, in unmittelbarer Nähe zum alten Forsthaus Prora gelegen, die Naturerbefläche in der Prora. Auf keiner anderen Fläche sind die drei Landschaft prägenden Ökosysteme „Wald“, „Offenland“ und „Feuchtgebiete“ auf so engem Raum in ihrer Einzigartigkeit zu erleben wie in der Prora auf der Insel Rügen. Baumwipfelpfad, Erlebnisausstellung und geführte Wanderungen zur DBU Naturerbe Fläche Prora erlauben besondere Einblicke in die einzigartige biologische Vielfalt der vorherrschenden Landschaftstypen.
Das Naturerbe Zentrum RÜGEN

Entdecken Sie die einmalige Kombination aus Baumwipfelpfad und modernem, erlebnisreichem Informationszentrum zu spannenden Themen der Natur. Inmitten des dichten Küstenwaldes von Prora erhebt sich der imposante „Adlerhorst“, wie der Aussichtsturm des Naturerbezentrums Rügens bezeichnet wird.
Genießen Sie nach einem entspannenden Spaziergang zwischen den Baumkronen einen grandiosen Ausblick vom „Adlerhorst“ über die Prora, den Kleinen Jasmunder Bodden, die Prorer Wiek und die Ostsee, Sassnitz auf dem Jasmund mit den Kreidefelsen und weite Teile der Insel Rügen. Bei guter Sicht können auch die Kirchturmspitzen von Stralsund und die Pylonen der Rügenbrücke ausgemacht werden.

Naturerbe Zentrum RÜGEN, Foto: Erlebnis Akademie AG In einer Höhe von 5 - 20 m führt der Erlebnisweg durch das Gebiet der DBU Naturerbefläche Prora hin zum Baumturm, dem „Adlerhorst“. Bei einer Steigung von maximal 6% ist der 1.250 m lange Baumwipfelpfad auch für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer barrierefrei zu erklimmen. Der Weg auf den 40 m hohen „Adlerhorst“ schraubt sich über mehrere Etagen spiralförmig auf 82 m ü. NN Höhe und umrundet dabei eine 70 Jahre alte und 30 m hohe Buche. In den Erlebnisausstellungen können Entdecker im Feuersteinraum Funken schlagen, virtuell ihre eigene Wildnis bauen und heimische Tierarten in ihren „Wohnstuben“ besuchen. In Wechselausstellungen erfahren Sie vieles zu Themen wie „Klimawerkstatt“ oder „Wasser Wissen“.
"Naturerbe Zentrum Prora", Foto: Erlebnis Akademie AG

In der saisonalen Küche des „Boomhus“ sind Sie nach all den spannenden Entdeckungen zum Verweilen eingeladen. Frische Zutaten aus der Region und ein Bio-Menü warten auf Sie.
Familienfreundlich sind die Erlebnis- und Spielstationen auf dem Baumwipfelpfad, kindgerechte Ausstellungen und ein kostenloser Abenteuerspielplatz lassen nicht nur kleine Entdeckerherzen höher schlagen. Ebenso die Familienkarte und spezielle Mitmachangebote zur Ferienzeit.

Bilder - Galerie Naturerbe Zentrum RÜGEN mit Baumkronenpfad und Adlerhorst

Anreise zum Naturerbe Zentrum RÜGEN

Karte Anreise Naturerbe Zentrum RÜGEN Das Naturerbe Zentrum RÜGEN ist zu Fuß, mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Bei Vorlage eines tagesaktuellen Fahrausweises des RPNV oder des Naturerbe-Prora-Express erhalten Sie 1,-€ Rabatt auf den regulären Eintrittspreis (nicht kombinierbar mit weiteren Rabatten). Die Parkplätze P1 (direkt am Zentrum, inkl. 12 Busstellplätzen) und P2 (5 Minuten Fußweg) bieten insgesamt 460 Stellplätze.
Bitte beachten Sie die Leithinweise.

Am 24. Mai 2013 wurde das Naturerbe Zentrum RÜGEN mit Baumwipfelpfad und Erlebnisausstellung in Prora, Ortsteil des Ostseebades Binz, von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eingeweiht. Die Eröffnung für den Publikumsverkehr erfolgte am 15. Juni 2013.

Die Eintrittspreise entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Flyer: Naturerbe Zentrum RÜGEN





Download Flyer:
Naturerbe Zentrum RÜGEN
Öffnungszeiten:
Mai – September 9:30–19:30 Uhr
April und Oktober 9:30–18:00 Uhr
November – März 9:30–17:00 Uhr
Täglich geöffnet, außer am 24. Dezember.
Einlass bis 1 Stunde vor Ende der Öffnungszeiten.

Naturerbe Zentrum RÜGEN
Forsthaus Prora 1
Ostseebad Binz / OT Prora
Telefon: 09941 / 90 84 84 88
www.nezr.de • info@nezr.de