Segelrevier Rügen

Segeln auf den Gewässern der Insel Rügen

Segeln auf den Gewässern der Insel Rügen

Die Insel Rügen mit ihrer stark gegliederten, rund 600 Kilometern langen Küstelinie ist geradezu ideal für Segelfreunde. In nur wenigen Seemeilen Abstand findet jeder Segler einen Hafen oder eine kleine idyllisch gelegene Bucht in der er anlegen kann. In den größeren Häfen wie z. B. Sassnitz, Lohme oder Lauterbach findet der Segler alles was er zur Versorgung von Boot und Mannschaft benötigt. Die kleineren Häfen bieten zwar nicht alles was das Seglerherz höher schlagen lässt, aber sie sind zumeist mit Sanitäranlagen ausgestattet. Aber auch in den Boddengewässern der Insel findet man einsame Ankerplätze mit Öffnung zur Ostsee inmitten einer unverfälschten Natur.

Für aktive Segler bietet Rügen vielfältige Segelreviere entlang der abwechslungsreichen Küstenlandschaft. Die Insel mit einer Segelyacht zu umrunden ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art und verspricht schöne und unvergessliche Segeltouren. Einen Höhepunkt sind mit Sicherheit die weltberühmten Kreidefelsen des Nationalparks Jasmund. Die Insel Rügen und die westlich gelegene Insel Hiddensee gehören zu den sonnenreichsten Gegenden Deutschlands. Genießen Sie die atemberaubenden Sonnenuntergänge auf Wasser oder in Ihrem Hafen.

Ein Segler an der Sassnitzer Mole Die beliebtesten Törns der Segelfreunde führen zu der Insel Hiddensee; dem Kap Arkona mit dem Fischerdörfchen Vitt, entlang den Kreidefelsen der Halbinsel Jasmund bis hin nach Sassnitz. Oder segeln Sie zu den mondänen Ostseebädern, wie Binz, Sellin, Göhren oder Thiessow und machen Rast in den malerischen Yachthäfen von Gager, Groß Zicker, Seedorf und Lauterbach entlang der Halbinsel Mönchgut; um nur einige zu nennen.
Rügen und die Hansestadt Stralsund sind auch ein idealer Ausgangspunkt für Segeltörns in das Usedomer Achterwasser, zur Darßer Boddenkette oder nach Kopenhagen und Bornholm.

Wenn Sie noch kein aktiver Wassersportler sind, können Sie in einem der zahlreichen Häfen von Rügen einen Segeltörn mit einem der erfahrenen einheimischen Ausflugsanbieter buchen. Oder Sie möchten das Segeln erlernen? Kein Problem, auf der Insel Rügen gibt es die verschiedensten Segelschulen. Durch einen Segelkurs wird Ihr Rügenurlaub mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Tipp: Sehen Sie sich doch die aktuellen Schiffsbewegungen auf den Gewässern rund um Rügen auf der Interaktive Seekarte an.